Aktuell

September 2018

Liebe Eltern,

Ihr Kind wird zum nächsten Schuljahr schulpflichtig.
Vielleicht überlegen Sie auch, ob eine frühzeitige Einschulung sinnvoll ist.
Wir möchten Sie deshalb schon jetzt zu unserem ersten Informationsabend

 

am Montag, den 22. Oktober 2018,
um 20 Uhr in den Musiksaal 
der Grundschule St. Bernhardt
einladen.

 

Die Lehrerinnen, die für Ihr Kind in der Kooperation zuständig sind, werden an diesem Abend folgende Punkte ansprechen:

Aufgaben der Kooperation, Stichtagsregelung, Schulfähigkeit und mögliche Lernorte, Bildungsplan, Ablauf der Schulanmeldung und Grundschulbetreuung.

Im Anschluss dürfen Sie gerne in das Zimmer einer 1. Klasse schauen und Fragen zu den Unterrichtsmaterialien stellen.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen und grüßen Sie herzlich!


Renate Besch und Katharina Weißenstein
(Rektorin)            (Kooperationslehrerin)

 

 

Die 1. Klässler sind da!

Am Samstag gab es eine wundervolle Begrüßung für unsere neuen Bernhardtinerkinder.

Wir heißen die Füchse, Frösche und Mäuse herzlich Willkommen! 

September 2018

Liebe Eltern,

 Ihr Kind wird zum nächsten Schuljahr schulpflichtig.

Vielleicht überlegen Sie auch, ob eine frühzeitige Einschulung
sinnvoll ist.
Wir möchten Sie deshalb schon jetzt zu unserem ersten
Informationsabend
 
am Montag, den 22. Oktober 2018,
um 20 Uhr in den Musiksaal 
der Grundschule St. Bernhardt
 
einladen.

Die Lehrerinnen, die für Ihr Kind in der Kooperation zuständig sind, werden an
diesem Abend folgende Punkte ansprechen:
 
Aufgaben der Kooperation, Stichtagsregelung, Schulfähigkeit und mögliche Lernorte, Bildungsplan, Ablauf der Schulanmeldung und Grundschulbetreuung.
 

Im Anschluss dürfen Sie gerne in das Zimmer einer 1. Klasse schauen und Fragen zu den Unterrichtsmaterialien stellen.
 
Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen und grüßen Sie herzlich!
 
 Renate Besch und Katharina Weißenstein
    (Rektorin)         (Kooperationslehrerin)

 

Esslingen, im September 2018

Liebe Eltern,
ganz herzlich möchten wir Sie im neuen Schuljahr begrüßen. Wir hoffen, Sie hatten mit Ihren Kindern schöne und erholsame Ferien. Sicherlich sind Sie nun schon gespannt, was das neue Schuljahr bringen wird. Der Terminplan, den Sie heute erhalten, gibt Ihnen einen ersten Überblick.
Ein wichtiges Ereignis wird in diesem Schuljahr unser Schulfest am 4. Mai sein. Bitte halten Sie sich diesen Termin unbedingt frei. Die Teilnahme ist für die Kinder verpflichtend.
Am 25.10. haben wir Lehrkräfte einen ganztägigen „PädagogischenTag". Deshalb findet an diesem Tag kein Unterricht statt. Wir bieten aber eine Betreuung an.

An unserer Schule gibt es einige Veränderungen, über die wir Sie mit diesem Brief informieren möchten.
Frau Frenzel und Frau Burger werden uns im Laufe des Herbstes verlassen und in den Mutterschutz gehen. Unsere Elternbeiratsvorsitzende Frau Schnädter haben wir ja bereits am Ende des Schuljahrs verabschiedet.

Als neue Kollegin begrüßen wir herzlich Frau Freda. Sie war bisher schon seit einigen Jahren als Beratungslehrerin an unserer Schule tätig.

Frau Berg, Frau Besemer und Frau Raisch werden die ErstklässlerInnen unterrichten. Frau Zeising, Frau Mauthe und Frau Freda werden in den 2. Klassen unterrichten. Frau Stratmann, Frau Clauß-Horwath und Herr Schäffel übernehmen die 3. Klassen. Die 4. Klassen werden von Frau Pohl, Frau Weißenstein und Frau Besch weitergeführt.

Am 15. September werden wir unsere neuen ErstklässlerInnen einschulen und wünschen allen Kindern und Eltern schon heute einen guten Schulstart.

Bedanken möchten wir uns auch noch für die tatkräftige Hilfe am Ende des letzten Schuljahres mit unseren Fundsachen.

Besonders freuen wir uns, dass es auch in diesem Schuljahr wieder Lernwerkstätten und ein vielfältiges AG-Angebot geben wird. Wir konnten wieder Lehrbeauftragte von außerhalb gewinnen. Die AGs beginnen nach den Herbstferien. Vorher erhalten Sie wieder einen genauen AG-Plan mit dem Anmeldeformular. Die Durchführung dieser attraktiven Angebote ist uns nur durch die finanzielle Unterstützung des Fördervereins und des Elternbeirats möglich.
Es wäre schön, wenn Sie die Arbeit des Fördervereins durch eine Mitgliedschaft oder eine Spende unterstützen könnten. Dies ist durch eine Überweisung (eine Spendenbescheinigung kann auf Wunsch erstellt werden) oder direkt am Elternabend möglich.

Herzlich bedanken möchten wir uns auch bei den Eltern, die sich bereit erklärt haben, ehrenamtlich die Bücherei-AG zu leiten. Über weitere Unterstützung würden wir uns freuen. Bitte melden Sie sich doch bei Ihrer Klassenlehrerin, wenn Sie sich hier eine Mitarbeit vorstellen könnten. In diesem Schuljahr findet die Bücherei-AG jeweils montags in der 6. Stunde statt.

Wir bitten Sie auch in diesem Schuljahr wieder zum Schutz und zur Sicherheit der Kinder die Wendeplatte nicht zu befahren.

Nun wünschen wir Ihnen und Ihren Kindern einen fröhlichen und gelingenden Schulstart und hoffen auf eine weitere gute, vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit.

 

Es grüßen Sie herzlich

R. Besch                 B. Berg                 K. Weißenstein

Rektorin                 Konrektorin           Schulleitungsteam

und das ganze Kollegium der GS St. Bernhardt


Bankverbindung des Fördervereins: IBAN:DE50 6115 0020 0007 3806 44, KSK Esslingen
BIC:ESSLDE66XXX

Abschiedsgeschenk Klasse 4

Nach vier Jahren Grundschulzeit verlassen uns nun die Hunde, Tiger und Frösche.

Als Dankeschön für die gemeinsame Zeit an der Grundschule St. Bernhardt, haben sich die Schüler und Eltern etwas ganz besonderes überlegt. 

 

Vielen Dank für das tolle Geschenk! Eine wunderbare Erinnerung an euch alle! 

                                                                                                                                                                                                        Esslingen, im Juli 2018

 

Liebe Eltern,

 

die letzten Schultage sind angebrochen und bald beginnen die Ferien. 
Im Rückblick auf das vergangene Schuljahr freuen wir uns sehr über das, was an unserer Schule möglich war.
Wir denken hier besonders an unsere Hilfsaktion, die in diesem Schuljahr einem Kinderheim in Israel zugute kam. Aber auch die Mithilfe an unserer Schule, wie beispielsweise unserer Schülerbücherei ist von großer Bedeutung. Diese wird sehr verlässlich von ehrenamtlich engagierten Müttern verantwortet. Immer wieder wird deutlich, dass unser Schulmotto „Miteinander-Voneinander-Füreinander" unter uns lebt. Gerne erinnern wir uns hier an unseren gemeinsamen Abend beim „Danke-Fest". Auch bei vielen anderen Aktivitäten, Lerngängen, Ausflügen, Wettkämpfen, Lesungen, bei unseren Theater- und Zirkusaufführungen, beim EZ-Lauf und vielem mehr haben Sie uns immer wieder tatkräftig und zuverlässig unterstützt. Selbst in schwierigeren Situationen sind Sie uns konstruktiv und hilfsbereit zur Seite gestanden. Hierfür möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken. 
Sie, als Elternbeirat, sind für die Schule als Vertreter der Elternschaft sehr wichtig und in vielfältigen Gesprächen und Situationen ein wertvolles und hilfreiches Bindeglied. 
Wir hoffen, dass wir diese vertrauensvolle Zusammenarbeit auch im nächsten Schuljahr fortsetzen können.

 

So wünschen wir Ihnen und Ihren Kindern von ganzem Herzen schöne und erholsame Ferien und natürlich einen guten Start ins neue Schuljahr.

R. Besch                   B. Berg                    K. Weißenstein

 

Die Theater AG präsentierte: Das kalte Herz 

 

Am 16.5. und am 17.5. war es so weit, die Theater AG konnte endlich ihr Stück "Das kalte Herz" aufführen.

Das Theaterstück ist Dank der großen Anstrengungen aller Beteiligter ein sehr spannender sowie

humorvoller und toller Erfolg geworden. 

Die Kinder haben mit ihrer Spielfreude die Zuschauer durch eine sehenswerte Zeitreise geführt.

Ein herzliches Dankeschön an Frau Peter, Frau Zeising und an die Theaterkinder!!!

Es war eine große Freude euch zuzuschauen! 

 

Hilfsaktion 2018

 

Herzlichen Dank an alle Eltern, Kinder und freiwilligen Helferinnen und Helfer!

Unsere Hilfsaktion war auch in diesem Jahr sehr erfolgreich!

Wir haben 2492,80 Euro für das Kinderheim Neve Hanna in Israel gesammelt!