Der Förderverein

In eigener Sache

Wir, der Vorstand des Fördervereins, benötigen Unterstützung. Wir machen diese Arbeit seit vielen Jahren mit Freude und es ist immer ein schönes Gefühl die Schule, das Lehrerkollegium und die Schülerinnen und Schüler zu unterstützen. Wir sind ein nettes Team und mit Spaß bei der Sache. Trotzdem wünschen wir uns mehr Unterstützung durch die Elternschaft (eine Mitgliedschaft im Förderverein ist dafür wünschenswert, aber nicht notwendig). Insbesondere zu folgenden Themenbereichen würden wir uns über Ihre Mithilfe freuen:

  • Anträge für Fördergelder (Anträge formulieren, einreichen und abrechnen, vorhanden Liste an Fördermöglichkeiten ergänzen, Abgabetermine verwalten)
  • Förderplattformen WirWunder/betterplace, Stifter helfen etc. (Konto des Fördervereins betreuen, Inhalte aktualisieren)
  • Sonstiges Fundraising, Förderung z.B. durch Daimler proCent, Bosch Stiftung Cents for Help, etc.
  • Fördervereinsflyer überarbeiten (neuer Text, neue Gestaltung)
  •  Internetseite des Fördervereins unter gsstb.de/foerderverein.php (Struktur, Inhalte, Texte)
  • gerne können Sie auch eigene Ideen einbringen

 

Außerdem ist das Amt des/der stellvertretenden Vorsitzenden seit Herbst 2020 nicht besetzt. Hier freuen wir uns über eine nette und tatkräftige Ergänzung unseres Teams. Mittelfristig suchen wir Nachfolger für Klaus Reiter als Kassier und Christian Bendig als Schriftführer. Selbstverständlich bekommen Sie vom aktuellen Vorstand vollste Unterstützung bei der Einarbeitung, wenn Sie ein Amt oder einen Aufgabenbereich übernehmen. Falls Sie sich zu bestimmten Vereinsthemen weiterbilden möchten, können wir Ihnen Fortbildungen beim Landesverband der Schulfördervereine BW anbieten.

Bei Interesse und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Vorstand (vorstand-fv@gsstb.de).

Was leistet der Förderverein?

  • die schulischen Aufgaben aktiv unterstützen und ergänzen
    (z.B. Ausflüge, Schullandheime andere Projekte - damit jedes Kind teilnehmen kann)

  • finanzielle Unterstützung für Dauerförderungen und Einzelförderungen (z.B. AG's)

  • Ideen und Durchführung von Veranstaltungen und Kursen
    (z.B. Kunstprojekt, Wettbewerbe, Themenelternabende)

  • Beitrag zur Gestaltung des Gebäudes und der Außenanlagen

  • Bildungsförderung aller Schülerinnen und Schüler unserer Schule
    (z.B. Lernwerkstätten)

  • den Schulalltag mitgestalten
    (z.B. Spielekisten für die Pausen, Sitzkissen in der Bücherei)

  • vorhandene Unterstützung vernetzen

Wie können Sie uns unterstützen?

  • als Mitglied durch den Jahresbeitrag
  • durch Kreativität und Ideen und aktive Mitarbeit im Verein
  • Hilfe bei Einzelaktionen
  • mit Spenden und als Sponsor

Wer sind wir?

  • Eltern, Verwandte und Freunde von Schülerinnen und Schülern der Grundschule St. Bernhardt
  • ehemalige Schülerinnen und Schüler
  • Eltern von ehemaligen Schülerinnen und Schülern
  • Lehrerinnen und Lehrer sowie andere Beschäftigte der Grundschule
  • engagierte Bewohner von St. Bernhardt
  • Menschen, denen das Wohl der Schülerinnen und Schüler unserer Schule am Herzen liegt

Machen Sie mit!

Haben Sie weitere Fragen, wollen Sie bei uns mitarbeiten, Fördermitglied werden oder uns eine einmalige Spende zukommen lassen, so wenden Sie sich bitte an eines der Vorstandsmitglieder:

Anne Schoeller (1. Vorsitzende) - Tel. 0711 414 75 22

NN (2. Vorsitzende) - Tel. 

Klaus Reiter (Kassenwart) - Tel. 0711 22 66 59 58

Christian Bendig (Schriftführer) - Tel. 0711 285 88 15

Vorstandsmitglieder des Fördervereins: Christian Bendig, Anne Schoeller, Eike Büchele, Klaus Reiter
Christian Bendig, Anne Schoeller, Eike Büchele, Klaus Reiter (von links nach rechts)

Unser Adresse

Förderverein der Grundschule St. Bernhardt e.V.
Bernhard-Denzel-Weg 9
73732 Esslingen

vorstand-fv@gsstb.de

Amtsgericht Stuttgart VR 211546

Bankverbindung

IBAN: DE50 6115 0020 0007 3806 44
BIC: ESSLDE66XXX
Bankname: Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen

der Mitgliederbeitrag beträgt 15 Euro pro Jahr. Das Geschäftsjahr entspricht seit 2011 dem Schuljahr.

Wir sind ein eingetragener gemeinnütziger Verein und somit ist Ihre Geldzuwendung steuerlich abzugsfähig. Bis 200 € genügt der Einzahlungsbeleg bzw. die Abbuchung. Für Geldzuwendungen über 200 € bekommen Sie auf Anfrage selbstverständlich eine Spendenbescheinigung.